Stichwort Azubi: „Wo steckt der Bengel?“

Zugegeben, von Tag 1 an haben wir als Ausbilder eine Menge Spaß mit den den Damen und Herren Berufsanfängern. Kann man sie in der ersten Woche noch das WLAN Kabel holen lassen, wird es ab dem 2. Lehrjahr Montags etwas anstrengend (siehe Frage oben), aber spätestens im 3. Lehrjahr sind sie uns alle ans Herz gewachsen. 

Zur Hamburgiade 2018 haben wir eine ganze Reihe von Sportarten, die den jungen Rangen wie auf den Leib geschneidert sind: 100m Sprint in der Leichtathletik, Tischkickern, aber auch alle Beachsportarten (Soccer, Handball, Tennis, Volleyball), SUP, Drachenboot und, und, und… Das Schöne ist, das man hier eine schnelle Medaille für die eigenen Farben holen kann. Statt Jahrzehntelanger Erfahrung im Ausdauersport, jugendlicher Elan durch Schnellkraft. Die Taktikfüchse unter der Leserschaft, drucken jetzt die Sportartenübersicht aus und machen schnellstens einen Termin im Personalbüro, um die entsprechenden Sportarten mit dem eigenen weiblichen und männlichen Nachwuchs zu besetzen. Da sollte doch was zu machen sein, oder? Jugend forsch! Nicht nur unser Partner, die Handelskammer Hamburg würde sich freuen.