Hamburgiade startet Kooperation mit playfit®

Die Hamburgiade Company Games kooperieren ab sofort mit playfit®, dem Experten für Outdoor-Fitnessgeräte und Bewegungsparcours in ganz Deutschland. Dabei ist der gemeinsame Nenner in erster Linie, dass sowohl der Hamburgiade als auch playfit® daran gelegen ist, alle Menschen – Jung und Alt, vom Einsteiger bis zum Sportler oder auch mit physischen oder psychischen Einschränkungen – in Bewegung zu bringen.

 „Die Gemeinsamkeiten in unseren Anliegen sind unübersehbar. Daher freuen wir uns sehr, dass wir ab sofort Teil der Hamburgiade Company Games sind“, sagt playfit-Gründerin Renate Zeumer. „Die Hamburgiade bringt Menschen zusammen und erlaubt einen niedrigschwelligen Zugang zum Wettbewerb miteinander in vielen verschiedenen Sportarten. Mit unseren Sportgeräten und Bewegungsparcours knüpfen wir nahtlos an dieses Anliegen an, und daher passt diese Partnerschaft hervorragend – und das sogar in unserem Heimathafen Hamburg!“

 „Wir freuen uns sehr, dass wir mit playfit® einen Partner gefunden haben, der unsere Idee vom leichten Zugang zur Bewegung und zum Wettbewerb auf allen Leistungsebenen in dieser Ausprägung mit uns teilt“, so Hamburgiade-Organisationschef Alexander Jamil. „Wir sind gespannt und voller Vorfreude darauf, welche zusätzlichen Möglichkeiten sich durch diese Kooperation für die Hamburgiade und vor allem für die Sporttreibenden in der Metropolregion Hamburg ergeben.“

 playfit® wird im Rahmen der Hamburgiade nicht nur werblich vielfach präsent sein. Geplant sind darüber hinaus verschiedene Maßnahmen wie die Einbindung der playfit-Station in der City Süd im Rahmen eines offiziellen Hamburgiade-Wettbewerbs im September, ein Impulsvortrag zu den playfit-Geräten beim BSV mit Netzwerkpartnern aus der City Süd oder auch Präsentationsstände an ausgewählten Standorten wie zum Beispiel beim Hamburgiade-Abschlussfest in der Wendenstraße, wo sich Interessierte über die vielfältigen Möglichkeiten der playfit-Angebote informieren können.

Über playfit®:
playfit® wurde 2005 gegründet. Mittlerweile gibt es über 1300 Plätze, wo die playfit® Outdoor-Fitnessgeräte installiert wurden: in Deutschland und in Ländern wie z.B. Schweiz, Österreich, Luxemburg sowie UK. Im Vordergrund steht bei dem Gerätespektrum Bewegung und Mobilität, aber die Serie wurde mittlerweile erheblich ausgeweitet und deckt Bereiche wie Kraft und Leistungsorientierung ebenfalls „sportlich“ ab.

Im Kern bleibt der Fokus auf Gesundheitsorientierung. playfit® verfolgt das Ziel, Menschen nachhaltig in Bewegung und Kommunikation zu bringen und somit die Erlebnisdichte der Standorte zu erhöhen. Auf einfache und wirkungsvolle Weise können Kreislauf, Beweglichkeit, Kraft und Koordination gestärkt werden. Vom Einsteiger über den Freizeitsportler, bis hin zum Leistungssportler – jeder kann individuell an den playfit® Geräten trainieren.