Bernd Meyer, Präsident BSV Hamburg

Liebe Betriebssportlerinnen, liebe Betriebssportler,

mit der 3. Hamburgiade verfolgt der BSV Hamburg mit seinem Netzwerk von Partnern erneut das Ziel, möglichst vielen Betriebsangehörigen in der Metropolregion Hamburg die Möglichkeit zu geben, den Betriebssport in seiner unglaublichen Vielfalt zu erleben und dabei kennenzulernen.

Hierzu lade ich Sie alle sehr herzlich ein.

Zusätzlich bitte ich die Verantwortlichen in den Unternehmen, die sich bisher ausschließlich auf die Organisation der Teilnahme von Mitarbeitern nur an einzelnen Sportarten wie z.B. Laufveranstaltungen oder Radveranstaltungen beschränkt haben, bei den Mitarbeitern für eine Teilnahme an der Hamburgiade auch in anderen Sportarten zu werben.

Die Hamburgiade bietet die Möglichkeit, Sportarten auszuprobieren und
im Sinne eine Nachhaltigkeit im Rahmen des organisierten Betriebssports anschließend fortzusetzen.

In diesem Sinne freue ich mich auf Ihre Teilnahme an der Hamburgiade 2018

Mit betriebssportlichen Grüßen

Bernd Meyer
Präsident BSV Hamburg