Am dritten Wochenende war’s gesellig!

Das dritte Wochenende der diesjährigen Hamburgiade Company Games – powered by DAK-Gesundheit stand unter dem Motto: sportlich und gesellig! Es wurde gekickert im KIXX und gedartet im Café Kö!

Jeweils rund zwei Dutzend Aktive haben in wunderbar geeigneten Locations in sportlicher Atmosphäre und unter Corona-konformen Rahmenbedingungen um die Hamburgiade-Medaillen gewetteifert. “Wir bedanken uns an dieser Stelle beim KIXX und beim Café Kö, die sich als perfekte Gastgeber präsentiert und jeweils einen tollen Rahmen gestellt haben”, so Orga-Chef Alexander Jamil. “Ich denke, dass die Hamburgiade bislang, und auch hier wieder bewiesen hat, dass sie Corona zum Trotz Wettkampfspaß möglich machen kann. Das ist eine ausgesprochen positive Erkenntnis.”